Liszt

Einzigartige Klavierabende, aufregende Ensembles, renommierte Gesangs-Solisten, neue Orchesterklänge. Die Intendanten des Liszt Festival Raiding, Johannes und Eduard Kutrowatz, versprechen viel für 2017. Im März hats begonnen, am 21. Juni geht es weiter. Die Intendanten freuen sich auf ein Wiedersehen mit  Elisabeth Kulman sowie Martin Haselböck und seiner "Wiener Akademie", die…
Die Intendanten höchstpersönlich eröffnen das klassische Raidinger Liszt-Oktoberfest 2016. Am Mittwoch, 19. Oktober, mit Peter Matić, Rezitation. Und bis Sonntag, 23. Oktober, sind im Liszt-Konzerthaus weitere hochkarätige Künstler zu erleben: die Pianisten Christopher Hinterhuber und Louis Lortie (am 205-ten Geburtstag von Franz Liszt), der Tenor Rainer Trost sowie der Frauenchor…
Die Festival-Intendanten Johannes und Eduard Kutrowatz versprechen für für das Raidinger Festival 2016 besondere Liszt-Perspektiven mit Publikumslieblingen und Bühnenstars sowie außergewöhnlichen Ensembles. Im März wurde begonnen, im Juni gibt es - ab dem 10. 6. an zwei Wochenenden - die meisten Konzerte. Und ein Konzert ist fast schon ein zweites…

5 Konzerte zum Liszt-Geburtstag

Das Lisztfestival 2015 geht ins Finale. Ab dem 21. Oktober stehen bis zum darauffolgenden Sonntag fünf Konzerte in Raiding auf dem Programm. Die Besucher erwarten einzigartige Konzerterlebnisse mit dem Klavierduo Kutrowatz, Boris Giltburg, dem Eggner Trio, dem Wiener Singverein & Solisten sowie mit Boris Bloch. Mi. 21. Oktober 19.30 UhrKammermusikzyklus…
Feierliche Eintragung ins Goldene Buch der Stadt Bayreuth während der Feiern zur 25-jährigen Partnerschaft des Burgenlandes und der Marktgemeinde Raiding mit der Stadt Bayreuth: Landeshauptmann Hans Niessl, Bürgermeister Markus Landauer und Landesamtsdirektor Robert Tauber trugen sich ein, Gastgeberin war Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe. Die Kulturpartnerschaft geht auf den 1811 in Raiding…