Sänger und Blasmusik laden ein

Das Raidinger Frühlingsfest - einmal ganz anders. Hat in den letzten Jahren meist der Männergesangsverein alleine das Programm gestaltet, sind es diesmal gleich drei aktive Akteure. Wieder voll im Einsatz ist der Männergesangsverein Franz Liszt. Dieser hat aber einen Gastchor aus Ungarn geladen, den Männerchor Solymár. Und die Raidinger Blasmusik spielt auch auf. Am Samstag, 16. April, im Pfarrzentrum. Es darf diesmal sogar getanzt werden. Und auch die Hungrigen und Durstigen kommen nicht zu kurz, verspricht der MGV-Obmann Gerhard Hufnagel.  

Share this article